LTE Geschwindigkeit – bis zu 300 Mbit/s im Download

LTE 4G SurfgeschwindigkeitLTE bietet Ihnen sehr hohe Surfgeschwindigkeiten von bis zu 300 Mbit/s im Download und damit ein mehrfaches üblicher DSL Geschwindigkeit. Im Zusammenhang mit dieser Internetgeschwindigkeit sollten Sie jedoch beachten, dass LTE diese Surfgeschwindigkeit nur erreichen kann, wenn die LTE Netzabdeckung an Ihrem Surfort entsprechend gut ist. Andernfalls kann es sich wie beim 3G Internet verhalten und die tatsächliche Geschwindigkeit stark vom maximalen Potential abweichen. Sofern Sie die sich für einen LTE Netz und damit für einen Tarif interessieren, sollten Sie zunächst die LTE Netzabdeckung des Anbieters online prüfen. Im Rahmen des Onlinetests haben Sie gute Chancen die maximal verfügbare Internetgeschwindigkeit angezeigt zu bekommen.

LTE Geschwindigkeit messen

Testen Sie hier kostenlos und online die maximale LTE Geschwindigkeit.

Klicken Sie einfach auf “Start speed test” und die Messung der LTE Geschwindigkeit beginnt. Bei mäßigen Resultaten empfehlen wir Ihnen die LTE Geschwindigkeit mehrfach zu messen.

Folgende Faktoren können die maximale Surfgeschwindigkeit Ihres LTE Tarifs beeinflussen:

  • Maximalgeschwindigkeit des gebuchten Tarifs
  • Standort und die damit verbunden Umgebungsfaktoren
  • Anzahl der Nutzer innerhalb einer LTE Funkzelle
  • Die genutze Hardware (Computer, Handy oder ähnliches)

Wie Sie sich sicher vorstellen können beschränkt die maximale Geschwindigkeit des Tarifs primär die maximale LTE Geschwindigkeit die Ihnen zur Verfügung steht.

Einleitend hatten wir bereits angedeutet, dass der Standort kein unwesentlicher Faktor für die LTE Geschwindigkeit ist. Je weiter Sie sich von einem Funkturm entfernt befinden, desto schwächer wird das Funksignal und damit die Surfgeschwindigkeit sein. Ein weiterer Umgebungsfaktor kann aber auch aus dem Gebäude bestehen, in dem Sie sich befinden oder auch nicht. Wände können ein Funksignal und damit die maximale Geschwindigkeit deutlich abschwächen.

Genau wie bei 3G UMTS teilen sich alle Nutzer einer LTE Funkzelle eine maximale Internetgeschwidnigkeit. Je mehr Nutzer sich in einer Funkzelle befinden und Volumen in Anspruch nehmen, desto weniger bleibt für den Einzelnen übrig.

Zuletzt bestimmt selbstverständlich die genutzte Hardware auch maßgeblich die maximale LTE Geschwindigkeit. Sollten Sie ein tendenziell eher langsames Handy oder Smartphone nutzen, wird der Seitenaufbau nicht so schnell verlaufen wie beispielsweise bei einem schnellen Computer oder Laptop.

Nach dieser Flut von Informationen möchten wir Ihnen auch die Möglichkeit geben Ihre maximale Surfgeschwindigkeit einfach und kostenlos online zu messen. Da Sie bisher keine Tarife mit einer Surfgeschwidigkeit von mehr als 100 Mbit/s erhalten, stellen wir Ihnen weiter oben einen Onlinetest parat, der maximale 100 Mbit/s testen kann.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.