iPad 3 nicht mit LTE in Deutschland

Am 08.März 2012 haben wir darüber berichtet, dass der Verkaufsstart des iPad 3 am 16.03.2012 in Deutschland beginnt. In diesem Zusammenhang haben wir die Konnektivitätsvorteile besonders hervorgehoben. Das iPad 3 beherrscht im Gegensatz zu seinem Vorgänger die Übertragungsstandards HSPA+ und LTE.Wie einigen sicher bekannt ist, sind die amerikanischen LTE Frequenzen von den deutschen different. Das iPad 3 wiederum beherrscht bisher leider nur die US LTE Frequenzen und nicht die für Deutschland relevanten Bereiche von 800 MHz bzw. 2,6 GHz. Damit können deutsche iPad 3 Kunden leider nur mit HSPA+ Geschwindigkeit surfen. Aktuelle HSPA+ Tarife beherrschen immerhin Surfgeschwindigkeiten von bis zu 42 Mbit/s im Download und sind deutlich günstiger als die bisher angebotenen LTE Tarife.

Dieser Beitrag wurde unter Hardware, Netz abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*