Kindle Fire HDX mit LTE

Amazon bietet ab Mitte November 2013 zwei neue Tablet PCs mit integriertem LTE Modem an. Das Kindle Fire HDX mit 7 Zoll Display und LTE Modem wird es ab 309 Euro geben. Den großen Bruder mit 8.9 Zoll Display ab 479 Euro. Sofern Sie den Kindle Fire HDX mit 4G Modem bestellen, profitieren Sie von einer Vodafone Promotion Aktion. Für nur 35 Euro bekommen Sie 5 GB ungedrosseltes Surfvolumen, 20 GB Amazon-Cloud-Speicher und ein Gutschein in Höhe von 10 EUR für den Amazon App-Shop.

Das Kindle Fire HDX

Das Kindle Fire HDX bietet für seinen Preis ab 309 Euro inklusive 4G Modem jede Menge Inklusivleistung. Der Prozessor bei 7 und 8.9 Zoll Gerät verfügt über 2,2 GHz und 2 GB Arbeitsspeicher. Das Display beim kleinen Kindle bietet eine maximale Auflösung von 1920 x 1200 Pixel mit 323 dpi. Das große Gerät hingegen hat eine Auflösung von 2560 x 1600 Pixel mit 339 dpi. Damit ist das Kindle Fire HDX wirklich auf dem Stand der Technik. Was uns an dieser Stelle jedoch mehr interessiert ist das LTE Modem.

Das LTE Modem

Das Kindle Fire HDX verfügt auf Wunsch über ein 4G LTE Modem. Leider konnte ich auf der Webseite von Amazon keine Informationen über die maximale Surfgeschwindigkeit des Geräts als auch des Vodafone Tarifs finden. Unter den technischen Details haben ich jedoch einen sehr interessanten Eintrag gefunden:

Unterstützung ultraschneller 4G-LTE-Drahtlosnetzwerke mit HSPA+, HSDPA und mit Vodafone Wireless, Fallback auf EDGE/GPRS

Mit diesen Informationen gehe ich davon aus, dass maximal bis zu 42 Mbit/s im Download möglich sind. Das ist wirklich sehr gut, aber kein wirklich schnelles LTE. Hier bleibt abzuwarten war Amazon zum Verkaufsstart des Kindle Fire HDX weiter bekannt gibt.

Dieser Beitrag wurde unter Gerüchte, Hardware, Vodafone abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*